Archiv für April 2016

+++Prozessberichte zum zehnten Prozesstag vom AKJ Bremen+++

Prozessberichte v0m 10. Prozesstag:

10. Prozesstag – 12.04.2016

Zur Verfügung gestellt vom AKJ Bremen – Arbeitskreis Kritischer Jurist_innen Bremen

Die Berichte aller bisherigen Prozesstage findet ihr HIER.

Wir lassen uns nicht einschüchtern!
Kommt alle an den Prozesstagen und zeigt euch solidarisch mit den Betroffenen von Repression!
Solidarität ist unsere Stärke!

+++ Artikel aus dem Antifaschistisches Infoblatt jetzt online +++

+++ Artikel aus dem Antifaschistisches Infoblatt jetzt online +++

Schon vor einiger Zeit gab es einen guten Artikel in der Printausgabe des AIB, nun gibt es den auch online zu lesen.

https://www.antifainfoblatt.de/artikel/repression-bremen

Lesetipp!

+++ DONNERSTAG WICHTIGER PROZESSTAG +++

+++ DONNERSTAG WICHTIGER PROZESSTAG +++

Der Prozess geht am Donnerstag, den 14.04.2016 weiter. Der elfte Prozesstag findet ab 9 Uhr im Landgericht Bremen, an der Domsheide – Saal 218 statt!

Aufgrund des geladen Zeugen aus dem Nazimilieu ist dies ein wichtiger und interessanter Prozesstag, achtet aber an diesem Morgen auf euch bei der Anreise.

Wir lassen uns nicht einschüchtern!
Kommt alle an den Prozesstagen und zeigt euch solidarisch mit den Betroffenen von Repression!
Solidarität ist unsere Stärke!

Und nochmal deutlich: Es sitzen Polizisten in Uniform und in Zivil im Zuschauerbereich die ihre Ohren offen haben, also passt auf und denkt nochmal drüber nach ob man bestimmtes wirklich dort beredet werden muss!

Wichtige Hinweise an alle Menschen, die den Prozess solidarisch begleiten möchten:
Es sitzen Polizisten in Uniform und in Zivil im Zuschauerbereich die ihre Ohren offen haben, also passt auf und denkt nochmal drüber nach ob man einig wirklich dort bereden muss!
Da es strenge Personenkontrollen geben wird und sich dadurch der Einlass für Zuschauer_innen verzögert: kommt frühzeitig, bestenfalls gegen 8.30 Uhr oder früher, zum Bremer Landgericht. In dem Zuge möchten wir auch darauf hinweisen, ein gültiges Ausweisdokument dabei zu haben. Auch Wichtig: Mobiltelefone, Aufnahmegeräte, Kameras können nicht mit in den Zuschauerbereich geführt werden. Diese Gegenstände bitte gleich Zuhause lassen. Um Zeit bei den Kontrollen einzusparen und pünktlich um 9 Uhr im Saal zuschauen zu können, bitte möglichst auf das Mitführen von Rucksäcken verzichten. Um Ärger vor Ort zu vermeiden und den Bullen keinen gefallen zu tun, nicht provozieren lassen, ruhig bleiben. Mit einem großen Auflauf von Bullen vor und im Landgericht ist zu rechnen.

Der darauffolgende Termin ist dann der Donnerstag, 28.04.2016 ab 9 Uhr!

+++ SOLIKNEIPE AM FREITAG IM SWH +++

+++ SOLIKNEIPE AM FREITAG IM SWH +++

Am kommenden Freitag, den 15.04.2016 wird es im Sielwallhaus (Sielwall 38) ab 22 Uhr eine Solikneipe für Valentin geben, organisiert vom Revolutionärer Aufbau Bremen – RAB.

Kommt gerne vorbei!

+++ SOLIKONZERT VON One Step Ahead & LAST LEAF +++

+++ SOLIKONZERT VON One Step Ahead & LAST LEAF +++

Am 03.05.2016 wird es von Rouge et Noir auf der MS Treue ein Solikonzert mit One Step Ahead und Last Leaf geben!

Vorher liest Sören Kohlhuber – Journalist aus seinem Buch „Deutschland, deine Nazis“

Kosten wird das ganze 5 € an an der Abendkasse!