Archiv für November 2015

Valentin ist vorerst frei!!

+++Valentin vorerst aus der Untersuchungshaft entlassen!+++

Valentin wurde gestern nach insgesamt 134 Tagen aus der Untersuchungshaft entlassen. Seit Anfang Oktober erhöhten die Behörden den Druck, um ihn psychisch zu brechen. Er wurde für 6 Wochen in Isolationshaft gesteckt und ohne Vorankündigung in die Jugendanstalt Hameln verlegt. Hameln ist weit weg von unseren Strukturen, was unsere Soliarbeit massiv erschwerte und es nur noch selten möglich machte, dass FreundInnen und Familie ihn besuchen konnten.

Innerhalb der Verfahren gegen Valentin gab es schließlich vor kurzem einen Wechsel des Richters. Der neue Richter suchte nach Möglichkeiten, die U-Haft zu beenden. Jedoch sperrte sich der ermittelnde Staatsanwalt dagegen und forderte eine Auseinandersetzung Valentins mit seinen Taten. Auf Drängen des Staatsanwaltes stimmte sowohl der Richter, als auch Valentin selber (in enger Absprache mit seinem Anwalt), dem bei zwei Tatvorwürfen zu.

Die Tatsachen, dass Valentin weitere Monate in Isolationshaft fernab von unseren Solistrukturen hätte verbringen müssen und dass er durch eine Aussage zu den Tathintergründen aufgrund der Beweislast in den beiden Verfahren weder sich, noch andere gefährden würde, machte das Angebot der Strafjustiz zu dem geringeren Übel. Valentin sollte vor dem Gesetz einknicken und Reue zeigen.

Viele GenossInnen haben Valentin über die letzten Monate nach Kräften unterstützt. Es wurden internationale Solidaritätsaktionen gemacht, Geld gesammelt und Briefe geschrieben. Es wurde sich überregional für ein Soli-Bündnis vernetzt und organisiert. Die breite Solidarität hat Valentin Kraft gegeben und ihm psychischen und materiellen Halt in dieser schweren Zeit gegeben. Mit der Entlassung Valentins aus der Untersuchungshaft darf diese Solidarität jedoch nicht abreißen! Der Prozess steht noch an und wird unsere weitere solidarische Begleitung erfordern. Wir stehen hinter Valentin! Weiterhin kommen im Rahmen der Vorkommnisse vom Verdener Eck noch etliche Verfahren auf uns zu. Prozesse sind teuer, selbstverständlichen benötigen die davon betroffenen GenossInnen auch unseren Support.

Wir bleiben aktiv und werden keine Ruhe geben!

Solidarität ist eine Waffe! Gegen Nazis und Repression!
Freiheit für Schubi (http://freeschubi.blogsport.eu/) , Joel (Free Joel) und alle politischen Gefangenen!